Tipps

Euro in türkische Lira wechseln

5
(1)

Die Frage, ob in der Türkei mit Euro bezahlt werden kann, stellen sich ganz viele. Wenn Sie in der Türkei sind, brauchen Sie auf jeden Fall türkische Lira. Ganz viele Geschäfte akzeptieren in einigen Fällen auch Euro, doch mit einem unterbewerteten Wechselkurs. Deshalb ist es empfehlenswert Euro in türkische Lira zu wechseln.

Günstig Euro in Türkische Lira wechseln

Sie sollten wissen, dass Wechselstuben an Orten, an denen es viele Touristen gibt, in Einkaufszentren und Juweliere, Euro mit einem sehr unterbewerteten Wechselkurs in türkische Lira wechseln werden. Wir haben für Sie aufgelistet, wie und wo Sie günstig Euro in türkische Lira wechseln können. Und, wie kann man in der Türkei günstig Euro in türkische Lira wechseln?

Günstig Euro in Türkische Lira wechseln

Banken: Alle Banken in der Türkei sind dazu berechtigt, Euro in türkische Lira zu wechseln. Der Wechselkurs ist aber von Bank zur Bank unterschiedlich. Der Unterschied ist jedoch nicht so extrem, wie in Wechselstuben zum Beispiel in Flughäfen. Wenn Sie Euro in türkische Lira wechseln wollen, sind Banken also empfehlenswert. Es ist von Vorteil, wenn Sie Ihren Geld in Banken wechseln.

Wechselstuben: In der Türkei können Sie Wechselstuben fast überall finden. In Flughäfen, Einkaufszentren oder Gewerbegebieten – in allen Städtten und auch Stadtteilen könnenSie Wechselstuben finden. Vergessen Sie aber nicht, dass der Wechselkurs in diesen Wechselstuben – vor allem in Flughäfen und Touristenorten – extrem unterbewertet ist und es einen enormen Unterschied gibt. Wechselstuben sollten also in der Türkei die zweite Alternative sein.

Juweliere: Auch können Sie in der Türkei Euro in türkische Lira in Juweliere wechseln. Doch diese wechseln das Geld nach dem Wechselkurs, den der sogenannten Juwelierkammer der jeweiligen Städtte stündlich online stellt (für Istanbul schauen Sie hier: https://www.ikofiyat.com). Juweliere sind in der Türkei die dritte Alternative, in der Sie Euro in türkische Lira wechseln können.

In diesen Banken können Sie in der Türkei günstig Euro in türkische Lira wechseln

Wie schön erwähnt, dürfen alle Banken in der Türkei Euro in türkische Lira wechseln und die Wechselkurse sind von Bank zur Bank unterschiedlich. Im Folgenden haben wir für Sie aufgelistet, welche Banken empfehlenswert und vorteilhaft sind.

1- Şekerbank

wechselkurs türkische lira euro sekerbank

In der Şekerbank ist der Wechselkurs Euro türkische Lira meistens am besten bewertet. Diese Bank sollte immer Ihre erste Wahl sein. Şekerbank Filialen können Sie in folgenden Städtten finden:

  • Antalya: Alanya, Manavgat, Serik, Konyaaltı, Kumluca, Kaş Kınık
  • Muğla: Fethiye, Ortaca, Marmaris, Bodrum, Milas
  • Aydın: Kuşadası, Söke, Nazilli, İncirliova
  • İzmir: Bornova, Karşıyaka, Hatay, Aliağa, Menemen, Torbalı, Ödemiş, Karabağlar, Şirinyer, Çamdibi, Tire

Unter folgenden Link können Sie alle Şekerbank Filialen in der Türkei finden: (hier). Den aktuellen Wechselkurs Euro türkische Lira in Şekerbank finden Sie hier: (hier).

2- Ziraat Bank

wechselkurs türkische lira euro ziraat

Die Ziraat Bank ist eine Staatsbank der Türkei und ist mit dem Wechselkurs an der zweiten Reihe. Ziraat Bank finden Sie in fast allen Stadtteilen der Türkei. Unter diesem Link können Sie alle Filialen der Ziraat Bank finden (hier). Den Euro Wechselkurs finden Sie hier unter „ALIŞ“ (hier).

3- Vakıfbank

wechselkurs türkische lira euro sekerbank

Eine zweite Staatsbank der Türkei ist die Vakıfbank. Sie ist die dritte Bank, dessen Wechselkurs Euro türkische Lira gut bewertet ist. Die Filialen der Vakıfbank, die in sehr vielen Stadtteilen zu finden sind, können Sie unter folgenden Link finden (hier). Hier können Sie unter „ALIŞ“ den Euro Wechselkurs sehen (hier).

Wenn Sie in eines der oben genannten Banken Euro in türkische Lira wechseln wollen, sollten Sie erst einmal die nächstliegende Filiale suchen. Sie müssen am Automaten bei „GİŞE IŞLEMLERİ“ eine Nummer ziehen und warten bis Ihre Nummer aufgerufen wird. Wenn Sie aber nicht wissen, wie Sie vorgehen müssen, wird Ihnen der Sicherheitsdienst, die immer am Automaten steht, Ihnen helfen.

Kann man in der Türkei mit Euro bezahlen?

In der Türkei kann man an sogenannten Touristenorten ganz oft mit Euro bezahlen. Allerding ist dört der Wechselkurs extrem unterbewertet. Es wäre also vom Vorteil, wenn Sie Ihr Geld in einer Bank wechseln würden. Es ist empfehlenswert mit türkische Lira zu bezahlen.

Geld abheben in der Türkei

Mit Ihrer Debitkarte, die Sie nutzen, können Sie in der Türkei an den Geldautomaten der Garanti Bank, Ziraat Bank, Denizbank, Akbank, İşbank Teb und Finansbank Euro oder türkische Lira abheben. Doch viele Banken in der Türkei fordern für das Abheben von Geld an Ihren Geldautomaten eine Gebühr. Deshalb sollten Sie sich schlau machen und vor Ihrem Urlaub schon wissen, mit welcher Bank in der Türkei Ihre eigene Bank eine Vereinbarung hat. Desweiteren empfehlen wir Ihnen, in der Türkei statt türkische Lira immer Euro abzuheben. Der Geldautomat wird nämlich fragen, ob Sie EURO oder TÜRKISCHE LIRA abheben wollen. Wenn Sie sich für türkische Lira entscheiden, kann der Geldautomat Ihnen das Geld mit einem unterbewerteten Wechselkurs wechseln. Deshalb ist es von Vorteil, wenn Sie Euro abheben. Und nun zu der Frage wo kann man am besten Geld abheben in der Türkei?

1- TEB Bank – Deutsche Bank

Geld abheben in der Türkei TEB Deutsche Bank

Laut der Vereinbarung der TEB Bank (Türkiye Ekonomi Bankası) und der Deutschen Bank, können alle mit einer TEB Karte Geld an den Geldautomaten der Deutschen Bank und alle, die eine Bankkarte der Deutschen Bank besitzen an den Geldautomaten der TEB kostenfrei Geld abheben. Wenn Sie eine Deutsche Bank Bankkarte besitzen, können Sie an allen Geldautomaten der TEB kostenfrei Geld abheben. Wenn Sie es aber an einem Geldautomaten einer anderen Bank tun, müssen Sie hierfür Gebühren zahlen.

2- Yapı Kredi Bank – Hypovereinsbank Deutschland (UniCredit)

Geld abheben in der Türkei Uni Crdit Yapı Kredi

Auch die Yapı Kredi Bank und die Hypovereinsbank haben eine Vereinbarung. Wenn Sie eine Hypovereinsbank Bankkarte besitzen, können Sie in der Türkei an allen Geldautomaten der Yapı Kredi Bank Geld abheben. Mit Ihrer Debitkarte der Hypovereinsbank müssen Sie bei der Yapı Kredi Bank keine Gebühren zahlen, um in der Türkei Geld abzuheben.

Außerdem sollten Sie wissen, dass 500 € Scheine in der Türkei nicht angenommen und nicht gewechselt werden. 200€ 100€ 50€ 20€ 10€ und 5€ Scheine können Sie in türkische Lira wechseln.

Wir freuen uns über zahlreiche Kommentare, Anregungen, Ideen und Fragen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close