Istanbul Reisetipps

Blaue Moschee Istanbul (Sultan-Ahmet)

5
(2)

Die Sultan AhmetMoschee ist bekannt als Blaue Moschee (Blue Mosque). Sie hat Ihren Namen durch die blaue Fliesen im Innenraum bekommen und wird als eines des erfolgreichsten Beispiele der Türkisch-Islamischen Architekturen anerkannt.

Die Blaue Moschee in Istanbul wurde zwischen 1609-1616 mit dem Auftrag von Sultan Ahmet I. unter Mehmet Ağa, dem Sinan-Schüler erbaut. Die Blaue Moschee ist die Hauptmoschee Istanbuls und ein Hauptwerk der osmanischen Architektur. Sie wurde auf der Fläche von dem Ayşe Sultan Palast gebaut und befindet sich in Richtung Qibla (Gebetsrichtung).

Blaue Moschee in Istanbul Sehenswürdigkeiten

Dieser Palast wurde mit 30.000 Geldmünzen gekauft. An dem Bau der Moschee haben viele Sultane, auch Ahmet I. gearbeitet. Die Hacke, die für die Grundfeste der Moschee benutzt wurde, wird heute in dem Topkapı Palast ausgestellt.

Nach der Fertigstellung wurde die Sultan Ahmet Moschee oft kritisiert. Sie war in dem gesamten Osmanischen Reich die erste und einzige Moschee mit 6 Minarette.Die Blaue Moschee wurde aufgrund der Anzahl an Minarette kritisiert, da sie genauso viele, wie dieAl-Haram-Moschee (bedeutendste Moschee des Islam) hat und weil für den Bau der Moschee viel Geld investiert wurde, obwohl das Osmanische Reich zu dem Zeitpunkt immer weniger Einkommen hatte. Deshalb wurde im Mekka das siebte Minarett unter dem Auftrag von Ahmet I. erbaut.

Zum Innenhof der Sultan Ahmet Moschee gibt es 3 Eingänge, Am Haupttor hängt ein Symbol aus Stahl herunter. Es soll heißen „auch wenn es ein Sultan ist, der Gotteshaus betritt, muss sich (vor Allah) beugen“.

Blaue Moschee Istanbul Sultan Ahmet Camii

Nachdem die Hagia Sophia im Jahre 1924 in ein Museum umgewandelt wurde, wurde die Blaue Moschee zu der Hauptmoschee Istanbuls. Sie ist auf vier Säulen gebaut und 43 Meter hoch. Oben ist eine Kuppel zu sehen. Die Kuppel hat einen einzigartigen Design und hat einen Durchschnitt von 23,5 Metern. Für die Innendekoration wurde überwiegend die Farbe blau verwendet. Während der Restauration im Jahre 1990 konnten einige Bereiche an der Decke ihren originalen Zustand beibehalten.

Die besten Muezzin Istanbuls rufen das Gebetsruf zu den Gebetszeiten. Während der Besuchs können Sie diese hören.

Die Wände sind dekoriert mit 22.000 Fayencen, die aus İznik und Kütahya kommen. Auf diesen Fayencen sind wundervolle Blumen abgebildet. Durch die 260 Fenster ist die Blaue Moschee lichtüberflutet.

Sultan Ahmet in Istanbul Sehenswürdigkeiten

Dadurch sehen die Fayencen besonders an hellen Tagen einzigartig aus. Reliefen, Motive und Vergoldungen sind in der Blauen Moschee ebenfalls zu beobachten.

Regeln in der Blauen Moschee

  1. In der Blauen Moschee kann gebeten werden oder andere Gottesdienste (Ibada) vollzogen werden.
  2. Wegen islamischen Regeln werden Besucher gebeten ihren Kopf zu bedecken (Frauen) und nicht freizügig angezogen zu sein. Dies gilt für den Innenraum als auch auf dem Hof.
  3. Besucher, die keine passenden Kleidungen dabei haben:
    a) Können sich vor Ort Kleidungen ausleihen
    b) Ausgeliehene Kleidungen müssen zurückgegebenwerden.
  4. Um andere Besucher nicht zu stören, darf es nicht zu laut gesprochen werden.
  5. Auf dem Hof ist das Rauchen verboten.
  6. In der Moschee werden Bereiche für die Ibada und Bereiche für den Besuch getrennt. Diese müssen respektiert werden.
  7. In der Moschee ist das mitführen von einem Kinderwagen untersagt. Besucher müssen diese berücksichtigen.
  8. Die Moschee ist freitags bis 14.30 Uhr aufgrund der Reinigung und dem Freitagsgebet für Besuche geschlossen aber fürIbada geöffnet.
  9. Warnungen von Sicherheitsdiensten müssen beachtet und befolgt werden.
  10.  Alle diese Regeln wurden aufgestellt, damit alle Besucher in der Sultan Ahmet Moschee einen friedlichen Besuch haben.

Blaue Moschee Öffnungszeiten

Sommer: 08:30 – 19:00 Uhr (01.04 – 30.09)
Winter: 08:30 – 17:00 Uhr (01.10 – 31.03)

In die Sultan Ahmet Moschee ist der letzte Eintritt 30 Minuten vor der Schließzeit.
Freitags kann die Moschee ab 14:30 Uhr besucht werden.

Außerdem kann man die Sultan Ahmet Moschee jeweils 30 Minuten vor den Gebetszeiten (Mittag und Nachmittag) und 15 Minuten nach diesen Gebetszeiten nicht besichtigen.

Blaue Moschee Eintritt &Eintrittspreis

Für den Besuch der Blauen Moschee benötigen Sie keinen Ticket. Der Eintritt ist kostenfrei.

Wo ist die Blaue Moschee und wie komme ich hin?

Öffentlicher Verkehr
Die nächste Haltestelle zu der Blauen Moschee ist die Sultanahmet Station (Straßenbahn). Die Bahn T1 fährt zwischen Bağcılar – Kabataş. Um von unterschiedlichen Orten zu der Blauen Moschee zu kommen, können Sie mit vielen Bussen oder Marmaray fahren.

Auto
Sowohl von der asiatischen Seite als auch von der europäischen Seite können Sie über die Küstenstraße (Kennedy Caddesi) fahren. Diese ist die kürzeste Route und gleichzeitig mit dem wenigsten Verkehr.Wenn Sie die Moschee über den Sultan Ahmet Platz erreichen wollen, können Sie über Çatladıkapı fahren und die folgende Route verfolgen.

Parkhaus
An der Blauen Moschee gibt es keinen Parkhaus. Allerding können Sie in der Nähe private Parkhäuser finden.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 5 / 5. Vote count: 2

No votes so far! Be the first to rate this post.

Tags

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close